Absperrschieber für Trinkwasser Grundreihe 15

144,00
zzgl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Absperrschieber DN40 PN16 Blg. F5

Produktbeschreibung
Ausführung nach DIN EN 1171, innen liegendes nicht steigendes Spindelgewinde, beidseitiger Flanschanschluss nach DIN EN 1092-2, Baulänge nach DIN EN 558, Reihe 15 (F5), in beiden Strömungsrichtungen dichtend, weichdichtend, vollgummierter Absperrkeil aus Elastomer mit Keilentwässerung, 100% freier Durchgang mit glatter Rohrinnensohle, daher problemlos molchbar, lange, zentrische Keilführung, rückdichtend, Austausch der Spindelabdichtung unter Betriebsdruck, gemäß DVGW GW 336 lieferbar

 

Werkstoffe:

Gehäuse und Haube aus duktilem Gusseisen EN-GJS-500-7 (GGG-50), Spindel aus Chromstahl 1.4021, Spindelmutter aus Messing, Spindelbund auf POM-Gleitscheiben gelagert, EPDM Keilgummierung, Verbindungsschrauben aus Niro A2, versenkt und versiegelt, Korrosionsschutz aller Gussteile Epoxidharzpulverbeschichtung blau, RAL 5015 (Richtschichtdicke 250µm).

 

Hier finden Sie weitere Infos und Daten:

Produktblatt

Broschüre

Mehr anzeigen >>


Absperrschieber DN40 PN16 Blg. F5

144,00zzgl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Produktbeschreibung
Ausführung nach DIN EN 1171, innen liegendes nicht steigendes Spindelgewinde, beidseitiger Flanschanschluss nach DIN EN 1092-2, Baulänge nach DIN EN 558, Reihe 15 (F5), in beiden Strömungsrichtungen dichtend, weichdichtend, vollgummierter Absperrkeil aus Elastomer mit Keilentwässerung, 100% freier Durchgang mit glatter Rohrinnensohle, daher problemlos molchbar, lange, zentrische Keilführung, rückdichtend, Austausch der Spindelabdichtung unter Betriebsdruck, gemäß DVGW GW 336 lieferbar

 

Werkstoffe:

Gehäuse und Haube aus duktilem Gusseisen EN-GJS-500-7 (GGG-50), Spindel aus Chromstahl 1.4021, Spindelmutter aus Messing, Spindelbund auf POM-Gleitscheiben gelagert, EPDM Keilgummierung, Verbindungsschrauben aus Niro A2, versenkt und versiegelt, Korrosionsschutz aller Gussteile Epoxidharzpulverbeschichtung blau, RAL 5015 (Richtschichtdicke 250µm).

 

Hier finden Sie weitere Infos und Daten:

Produktblatt

Broschüre


Mehr anzeigen >>


154,00
zzgl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Absperrschieber DN50 PN16 Blg. F5

Produktbeschreibung
Ausführung nach DIN EN 1171, innen liegendes nicht steigendes Spindelgewinde, beidseitiger Flanschanschluss nach DIN EN 1092-2, Baulänge nach DIN EN 558, Reihe 15 (F5), in beiden Strömungsrichtungen dichtend, weichdichtend, vollgummierter Absperrkeil aus Elastomer mit Keilentwässerung, 100% freier Durchgang mit glatter Rohrinnensohle, daher problemlos molchbar, lange, zentrische Keilführung, rückdichtend, Austausch der Spindelabdichtung unter Betriebsdruck, gemäß DVGW GW 336 lieferbar

 

Werkstoffe:

Gehäuse und Haube aus duktilem Gusseisen EN-GJS-500-7 (GGG-50), Spindel aus Chromstahl 1.4021, Spindelmutter aus Messing, Spindelbund auf POM-Gleitscheiben gelagert, EPDM Keilgummierung, Verbindungsschrauben aus Niro A2, versenkt und versiegelt, Korrosionsschutz aller Gussteile Epoxidharzpulverbeschichtung blau, RAL 5015 (Richtschichtdicke 250µm).

 

Hier finden Sie weitere Infos und Daten:

Produktblatt

Broschüre

Mehr anzeigen >>


Absperrschieber DN50 PN16 Blg. F5

154,00zzgl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Produktbeschreibung
Ausführung nach DIN EN 1171, innen liegendes nicht steigendes Spindelgewinde, beidseitiger Flanschanschluss nach DIN EN 1092-2, Baulänge nach DIN EN 558, Reihe 15 (F5), in beiden Strömungsrichtungen dichtend, weichdichtend, vollgummierter Absperrkeil aus Elastomer mit Keilentwässerung, 100% freier Durchgang mit glatter Rohrinnensohle, daher problemlos molchbar, lange, zentrische Keilführung, rückdichtend, Austausch der Spindelabdichtung unter Betriebsdruck, gemäß DVGW GW 336 lieferbar

 

Werkstoffe:

Gehäuse und Haube aus duktilem Gusseisen EN-GJS-500-7 (GGG-50), Spindel aus Chromstahl 1.4021, Spindelmutter aus Messing, Spindelbund auf POM-Gleitscheiben gelagert, EPDM Keilgummierung, Verbindungsschrauben aus Niro A2, versenkt und versiegelt, Korrosionsschutz aller Gussteile Epoxidharzpulverbeschichtung blau, RAL 5015 (Richtschichtdicke 250µm).

 

Hier finden Sie weitere Infos und Daten:

Produktblatt

Broschüre


Mehr anzeigen >>


210,00
zzgl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Absperrschieber DN65 PN16 Blg. F5

Produktbeschreibung
Ausführung nach DIN EN 1171, innen liegendes nicht steigendes Spindelgewinde, beidseitiger Flanschanschluss nach DIN EN 1092-2, Baulänge nach DIN EN 558, Reihe 15 (F5), in beiden Strömungsrichtungen dichtend, weichdichtend, vollgummierter Absperrkeil aus Elastomer mit Keilentwässerung, 100% freier Durchgang mit glatter Rohrinnensohle, daher problemlos molchbar, lange, zentrische Keilführung, rückdichtend, Austausch der Spindelabdichtung unter Betriebsdruck, gemäß DVGW GW 336 lieferbar

 

Werkstoffe:

Gehäuse und Haube aus duktilem Gusseisen EN-GJS-500-7 (GGG-50), Spindel aus Chromstahl 1.4021, Spindelmutter aus Messing, Spindelbund auf POM-Gleitscheiben gelagert, EPDM Keilgummierung, Verbindungsschrauben aus Niro A2, versenkt und versiegelt, Korrosionsschutz aller Gussteile Epoxidharzpulverbeschichtung blau, RAL 5015 (Richtschichtdicke 250µm).

 

Hier finden Sie weitere Infos und Daten:

Produktblatt

Broschüre

Mehr anzeigen >>


Absperrschieber DN65 PN16 Blg. F5

210,00zzgl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Produktbeschreibung
Ausführung nach DIN EN 1171, innen liegendes nicht steigendes Spindelgewinde, beidseitiger Flanschanschluss nach DIN EN 1092-2, Baulänge nach DIN EN 558, Reihe 15 (F5), in beiden Strömungsrichtungen dichtend, weichdichtend, vollgummierter Absperrkeil aus Elastomer mit Keilentwässerung, 100% freier Durchgang mit glatter Rohrinnensohle, daher problemlos molchbar, lange, zentrische Keilführung, rückdichtend, Austausch der Spindelabdichtung unter Betriebsdruck, gemäß DVGW GW 336 lieferbar

 

Werkstoffe:

Gehäuse und Haube aus duktilem Gusseisen EN-GJS-500-7 (GGG-50), Spindel aus Chromstahl 1.4021, Spindelmutter aus Messing, Spindelbund auf POM-Gleitscheiben gelagert, EPDM Keilgummierung, Verbindungsschrauben aus Niro A2, versenkt und versiegelt, Korrosionsschutz aller Gussteile Epoxidharzpulverbeschichtung blau, RAL 5015 (Richtschichtdicke 250µm).

 

Hier finden Sie weitere Infos und Daten:

Produktblatt

Broschüre


Mehr anzeigen >>


210,00
zzgl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Absperrschieber DN80 PN16 Blg. F5

Produktbeschreibung
Ausführung nach DIN EN 1171, innen liegendes nicht steigendes Spindelgewinde, beidseitiger Flanschanschluss nach DIN EN 1092-2, Baulänge nach DIN EN 558, Reihe 15 (F5), in beiden Strömungsrichtungen dichtend, weichdichtend, vollgummierter Absperrkeil aus Elastomer mit Keilentwässerung, 100% freier Durchgang mit glatter Rohrinnensohle, daher problemlos molchbar, lange, zentrische Keilführung, rückdichtend, Austausch der Spindelabdichtung unter Betriebsdruck, gemäß DVGW GW 336 lieferbar

 

Werkstoffe:

Gehäuse und Haube aus duktilem Gusseisen EN-GJS-500-7 (GGG-50), Spindel aus Chromstahl 1.4021, Spindelmutter aus Messing, Spindelbund auf POM-Gleitscheiben gelagert, EPDM Keilgummierung, Verbindungsschrauben aus Niro A2, versenkt und versiegelt, Korrosionsschutz aller Gussteile Epoxidharzpulverbeschichtung blau, RAL 5015 (Richtschichtdicke 250µm).

 

Hier finden Sie weitere Infos und Daten:

Produktblatt

Broschüre

Mehr anzeigen >>


Absperrschieber DN80 PN16 Blg. F5

210,00zzgl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Produktbeschreibung
Ausführung nach DIN EN 1171, innen liegendes nicht steigendes Spindelgewinde, beidseitiger Flanschanschluss nach DIN EN 1092-2, Baulänge nach DIN EN 558, Reihe 15 (F5), in beiden Strömungsrichtungen dichtend, weichdichtend, vollgummierter Absperrkeil aus Elastomer mit Keilentwässerung, 100% freier Durchgang mit glatter Rohrinnensohle, daher problemlos molchbar, lange, zentrische Keilführung, rückdichtend, Austausch der Spindelabdichtung unter Betriebsdruck, gemäß DVGW GW 336 lieferbar

 

Werkstoffe:

Gehäuse und Haube aus duktilem Gusseisen EN-GJS-500-7 (GGG-50), Spindel aus Chromstahl 1.4021, Spindelmutter aus Messing, Spindelbund auf POM-Gleitscheiben gelagert, EPDM Keilgummierung, Verbindungsschrauben aus Niro A2, versenkt und versiegelt, Korrosionsschutz aller Gussteile Epoxidharzpulverbeschichtung blau, RAL 5015 (Richtschichtdicke 250µm).

 

Hier finden Sie weitere Infos und Daten:

Produktblatt

Broschüre


Mehr anzeigen >>


254,00
zzgl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Absperrschieber DN100 PN16 Blg. F5

Produktbeschreibung
Ausführung nach DIN EN 1171, innen liegendes nicht steigendes Spindelgewinde, beidseitiger Flanschanschluss nach DIN EN 1092-2, Baulänge nach DIN EN 558, Reihe 15 (F5), in beiden Strömungsrichtungen dichtend, weichdichtend, vollgummierter Absperrkeil aus Elastomer mit Keilentwässerung, 100% freier Durchgang mit glatter Rohrinnensohle, daher problemlos molchbar, lange, zentrische Keilführung, rückdichtend, Austausch der Spindelabdichtung unter Betriebsdruck, gemäß DVGW GW 336 lieferbar

 

Werkstoffe:

Gehäuse und Haube aus duktilem Gusseisen EN-GJS-500-7 (GGG-50), Spindel aus Chromstahl 1.4021, Spindelmutter aus Messing, Spindelbund auf POM-Gleitscheiben gelagert, EPDM Keilgummierung, Verbindungsschrauben aus Niro A2, versenkt und versiegelt, Korrosionsschutz aller Gussteile Epoxidharzpulverbeschichtung blau, RAL 5015 (Richtschichtdicke 250µm).

 

Hier finden Sie weitere Infos und Daten:

Produktblatt

Broschüre

Mehr anzeigen >>


Absperrschieber DN100 PN16 Blg. F5

254,00zzgl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Produktbeschreibung
Ausführung nach DIN EN 1171, innen liegendes nicht steigendes Spindelgewinde, beidseitiger Flanschanschluss nach DIN EN 1092-2, Baulänge nach DIN EN 558, Reihe 15 (F5), in beiden Strömungsrichtungen dichtend, weichdichtend, vollgummierter Absperrkeil aus Elastomer mit Keilentwässerung, 100% freier Durchgang mit glatter Rohrinnensohle, daher problemlos molchbar, lange, zentrische Keilführung, rückdichtend, Austausch der Spindelabdichtung unter Betriebsdruck, gemäß DVGW GW 336 lieferbar

 

Werkstoffe:

Gehäuse und Haube aus duktilem Gusseisen EN-GJS-500-7 (GGG-50), Spindel aus Chromstahl 1.4021, Spindelmutter aus Messing, Spindelbund auf POM-Gleitscheiben gelagert, EPDM Keilgummierung, Verbindungsschrauben aus Niro A2, versenkt und versiegelt, Korrosionsschutz aller Gussteile Epoxidharzpulverbeschichtung blau, RAL 5015 (Richtschichtdicke 250µm).

 

Hier finden Sie weitere Infos und Daten:

Produktblatt

Broschüre


Mehr anzeigen >>


434,00
zzgl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Absperrschieber DN125 PN16 Blg. F5

Produktbeschreibung
Ausführung nach DIN EN 1171, innen liegendes nicht steigendes Spindelgewinde, beidseitiger Flanschanschluss nach DIN EN 1092-2, Baulänge nach DIN EN 558, Reihe 15 (F5), in beiden Strömungsrichtungen dichtend, weichdichtend, vollgummierter Absperrkeil aus Elastomer mit Keilentwässerung, 100% freier Durchgang mit glatter Rohrinnensohle, daher problemlos molchbar, lange, zentrische Keilführung, rückdichtend, Austausch der Spindelabdichtung unter Betriebsdruck, gemäß DVGW GW 336 lieferbar

 

Werkstoffe:

Gehäuse und Haube aus duktilem Gusseisen EN-GJS-500-7 (GGG-50), Spindel aus Chromstahl 1.4021, Spindelmutter aus Messing, Spindelbund auf POM-Gleitscheiben gelagert, EPDM Keilgummierung, Verbindungsschrauben aus Niro A2, versenkt und versiegelt, Korrosionsschutz aller Gussteile Epoxidharzpulverbeschichtung blau, RAL 5015 (Richtschichtdicke 250µm).

 

Hier finden Sie weitere Infos und Daten:

Produktblatt

Broschüre

Mehr anzeigen >>


Absperrschieber DN125 PN16 Blg. F5

434,00zzgl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Produktbeschreibung
Ausführung nach DIN EN 1171, innen liegendes nicht steigendes Spindelgewinde, beidseitiger Flanschanschluss nach DIN EN 1092-2, Baulänge nach DIN EN 558, Reihe 15 (F5), in beiden Strömungsrichtungen dichtend, weichdichtend, vollgummierter Absperrkeil aus Elastomer mit Keilentwässerung, 100% freier Durchgang mit glatter Rohrinnensohle, daher problemlos molchbar, lange, zentrische Keilführung, rückdichtend, Austausch der Spindelabdichtung unter Betriebsdruck, gemäß DVGW GW 336 lieferbar

 

Werkstoffe:

Gehäuse und Haube aus duktilem Gusseisen EN-GJS-500-7 (GGG-50), Spindel aus Chromstahl 1.4021, Spindelmutter aus Messing, Spindelbund auf POM-Gleitscheiben gelagert, EPDM Keilgummierung, Verbindungsschrauben aus Niro A2, versenkt und versiegelt, Korrosionsschutz aller Gussteile Epoxidharzpulverbeschichtung blau, RAL 5015 (Richtschichtdicke 250µm).

 

Hier finden Sie weitere Infos und Daten:

Produktblatt

Broschüre


Mehr anzeigen >>


434,00
zzgl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Absperrschieber DN150 PN16 Blg. F5

Produktbeschreibung
Ausführung nach DIN EN 1171, innen liegendes nicht steigendes Spindelgewinde, beidseitiger Flanschanschluss nach DIN EN 1092-2, Baulänge nach DIN EN 558, Reihe 15 (F5), in beiden Strömungsrichtungen dichtend, weichdichtend, vollgummierter Absperrkeil aus Elastomer mit Keilentwässerung, 100% freier Durchgang mit glatter Rohrinnensohle, daher problemlos molchbar, lange, zentrische Keilführung, rückdichtend, Austausch der Spindelabdichtung unter Betriebsdruck, gemäß DVGW GW 336 lieferbar

 

Werkstoffe:

Gehäuse und Haube aus duktilem Gusseisen EN-GJS-500-7 (GGG-50), Spindel aus Chromstahl 1.4021, Spindelmutter aus Messing, Spindelbund auf POM-Gleitscheiben gelagert, EPDM Keilgummierung, Verbindungsschrauben aus Niro A2, versenkt und versiegelt, Korrosionsschutz aller Gussteile Epoxidharzpulverbeschichtung blau, RAL 5015 (Richtschichtdicke 250µm).

 

Hier finden Sie weitere Infos und Daten:

Produktblatt

Broschüre

Mehr anzeigen >>


Absperrschieber DN150 PN16 Blg. F5

434,00zzgl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Produktbeschreibung
Ausführung nach DIN EN 1171, innen liegendes nicht steigendes Spindelgewinde, beidseitiger Flanschanschluss nach DIN EN 1092-2, Baulänge nach DIN EN 558, Reihe 15 (F5), in beiden Strömungsrichtungen dichtend, weichdichtend, vollgummierter Absperrkeil aus Elastomer mit Keilentwässerung, 100% freier Durchgang mit glatter Rohrinnensohle, daher problemlos molchbar, lange, zentrische Keilführung, rückdichtend, Austausch der Spindelabdichtung unter Betriebsdruck, gemäß DVGW GW 336 lieferbar

 

Werkstoffe:

Gehäuse und Haube aus duktilem Gusseisen EN-GJS-500-7 (GGG-50), Spindel aus Chromstahl 1.4021, Spindelmutter aus Messing, Spindelbund auf POM-Gleitscheiben gelagert, EPDM Keilgummierung, Verbindungsschrauben aus Niro A2, versenkt und versiegelt, Korrosionsschutz aller Gussteile Epoxidharzpulverbeschichtung blau, RAL 5015 (Richtschichtdicke 250µm).

 

Hier finden Sie weitere Infos und Daten:

Produktblatt

Broschüre


Mehr anzeigen >>


740,00
zzgl.MwSt.
zzgl. Versandkosten

Absperrschieber DN200 PN10 Blg. F5

Produktbeschreibung
Ausführung nach DIN EN 1171, innen liegendes nicht steigendes Spindelgewinde, beidseitiger Flanschanschluss nach DIN EN 1092-2, Baulänge nach DIN EN 558, Reihe 15 (F5), in beiden Strömungsrichtungen dichtend, weichdichtend, vollgummierter Absperrkeil aus Elastomer mit Keilentwässerung, 100% freier Durchgang mit glatter Rohrinnensohle, daher problemlos molchbar, lange, zentrische Keilführung, rückdichtend, Austausch der Spindelabdichtung unter Betriebsdruck, gemäß DVGW GW 336 lieferbar

 

Werkstoffe:

Gehäuse und Haube aus duktilem Gusseisen EN-GJS-500-7 (GGG-50), Spindel aus Chromstahl 1.4021, Spindelmutter aus Messing, Spindelbund auf POM-Gleitscheiben gelagert, EPDM Keilgummierung, Verbindungsschrauben aus Niro A2, versenkt und versiegelt, Korrosionsschutz aller Gussteile Epoxidharzpulverbeschichtung blau, RAL 5015 (Richtschichtdicke 250µm).

 

Hier finden Sie weitere Infos und Daten:

Produktblatt

Broschüre

Mehr anzeigen >>


Absperrschieber DN200 PN10 Blg. F5

740,00zzgl.MwSt.
zzgl. Versandkosten
Produktbeschreibung
Ausführung nach DIN EN 1171, innen liegendes nicht steigendes Spindelgewinde, beidseitiger Flanschanschluss nach DIN EN 1092-2, Baulänge nach DIN EN 558, Reihe 15 (F5), in beiden Strömungsrichtungen dichtend, weichdichtend, vollgummierter Absperrkeil aus Elastomer mit Keilentwässerung, 100% freier Durchgang mit glatter Rohrinnensohle, daher problemlos molchbar, lange, zentrische Keilführung, rückdichtend, Austausch der Spindelabdichtung unter Betriebsdruck, gemäß DVGW GW 336 lieferbar

 

Werkstoffe:

Gehäuse und Haube aus duktilem Gusseisen EN-GJS-500-7 (GGG-50), Spindel aus Chromstahl 1.4021, Spindelmutter aus Messing, Spindelbund auf POM-Gleitscheiben gelagert, EPDM Keilgummierung, Verbindungsschrauben aus Niro A2, versenkt und versiegelt, Korrosionsschutz aller Gussteile Epoxidharzpulverbeschichtung blau, RAL 5015 (Richtschichtdicke 250µm).

 

Hier finden Sie weitere Infos und Daten:

Produktblatt

Broschüre


Mehr anzeigen >>


weitere Größen auf Anfrage

Absperrschieber für Trinkwasser Grundreihe 14

134,00
zzgl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Absperrschieber DN40 PN16 Blg. F4

Produktbeschreibung
Ausführung nach DIN EN 1171, innen liegendes nicht steigendes Spindelgewinde, beidseitiger Flanschanschluss nach DIN EN 1092-2, Baulänge nach DIN EN 558, Reihe 14 (F4), in beiden Strömungsrichtungen dichtend, weichdichtend, vollgummierter Absperrkeil aus Elastomer mit Keilentwässerung, 100% freier Durchgang mit glatter Rohrinnensohle, daher problemlos molchbar, lange, zentrische Keilführung, rückdichtend, Austausch der Spindelabdichtung unter Betriebsdruck, gemäß DVGW GW 336 lieferbar

 

Werkstoffe:

Gehäuse und Haube aus duktilem Gusseisen EN-GJS-500-7 (GGG-50), Spindel aus Chromstahl 1.4021, Spindelmutter aus Messing, Spindelbund auf POM-Gleitscheiben gelagert, EPDM Keilgummierung, Verbindungsschrauben aus Niro A2, versenkt und versiegelt, Korrosionsschutz aller Gussteile Epoxidharzpulverbeschichtung blau, RAL 5015 (Richtschichtdicke 250µm).

 

Hier finden Sie weitere Infos und Daten:

Produktblatt

Broschüre

Mehr anzeigen >>


Absperrschieber DN40 PN16 Blg. F4

134,00zzgl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Produktbeschreibung
Ausführung nach DIN EN 1171, innen liegendes nicht steigendes Spindelgewinde, beidseitiger Flanschanschluss nach DIN EN 1092-2, Baulänge nach DIN EN 558, Reihe 14 (F4), in beiden Strömungsrichtungen dichtend, weichdichtend, vollgummierter Absperrkeil aus Elastomer mit Keilentwässerung, 100% freier Durchgang mit glatter Rohrinnensohle, daher problemlos molchbar, lange, zentrische Keilführung, rückdichtend, Austausch der Spindelabdichtung unter Betriebsdruck, gemäß DVGW GW 336 lieferbar

 

Werkstoffe:

Gehäuse und Haube aus duktilem Gusseisen EN-GJS-500-7 (GGG-50), Spindel aus Chromstahl 1.4021, Spindelmutter aus Messing, Spindelbund auf POM-Gleitscheiben gelagert, EPDM Keilgummierung, Verbindungsschrauben aus Niro A2, versenkt und versiegelt, Korrosionsschutz aller Gussteile Epoxidharzpulverbeschichtung blau, RAL 5015 (Richtschichtdicke 250µm).

 

Hier finden Sie weitere Infos und Daten:

Produktblatt

Broschüre


Mehr anzeigen >>


144,00
zzgl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Absperrschieber DN50 PN16 Blg. F4

Produktbeschreibung
Ausführung nach DIN EN 1171, innen liegendes nicht steigendes Spindelgewinde, beidseitiger Flanschanschluss nach DIN EN 1092-2, Baulänge nach DIN EN 558, Reihe 14 (F4), in beiden Strömungsrichtungen dichtend, weichdichtend, vollgummierter Absperrkeil aus Elastomer mit Keilentwässerung, 100% freier Durchgang mit glatter Rohrinnensohle, daher problemlos molchbar, lange, zentrische Keilführung, rückdichtend, Austausch der Spindelabdichtung unter Betriebsdruck, gemäß DVGW GW 336 lieferbar

 

Werkstoffe:

Gehäuse und Haube aus duktilem Gusseisen EN-GJS-500-7 (GGG-50), Spindel aus Chromstahl 1.4021, Spindelmutter aus Messing, Spindelbund auf POM-Gleitscheiben gelagert, EPDM Keilgummierung, Verbindungsschrauben aus Niro A2, versenkt und versiegelt, Korrosionsschutz aller Gussteile Epoxidharzpulverbeschichtung blau, RAL 5015 (Richtschichtdicke 250µm).

 

Hier finden Sie weitere Infos und Daten:

Produktblatt

Broschüre

Mehr anzeigen >>


Absperrschieber DN50 PN16 Blg. F4

144,00zzgl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Produktbeschreibung
Ausführung nach DIN EN 1171, innen liegendes nicht steigendes Spindelgewinde, beidseitiger Flanschanschluss nach DIN EN 1092-2, Baulänge nach DIN EN 558, Reihe 14 (F4), in beiden Strömungsrichtungen dichtend, weichdichtend, vollgummierter Absperrkeil aus Elastomer mit Keilentwässerung, 100% freier Durchgang mit glatter Rohrinnensohle, daher problemlos molchbar, lange, zentrische Keilführung, rückdichtend, Austausch der Spindelabdichtung unter Betriebsdruck, gemäß DVGW GW 336 lieferbar

 

Werkstoffe:

Gehäuse und Haube aus duktilem Gusseisen EN-GJS-500-7 (GGG-50), Spindel aus Chromstahl 1.4021, Spindelmutter aus Messing, Spindelbund auf POM-Gleitscheiben gelagert, EPDM Keilgummierung, Verbindungsschrauben aus Niro A2, versenkt und versiegelt, Korrosionsschutz aller Gussteile Epoxidharzpulverbeschichtung blau, RAL 5015 (Richtschichtdicke 250µm).

 

Hier finden Sie weitere Infos und Daten:

Produktblatt

Broschüre


Mehr anzeigen >>


197,00
zzgl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Absperrschieber DN65 PN16 Blg. F4

Produktbeschreibung
Ausführung nach DIN EN 1171, innen liegendes nicht steigendes Spindelgewinde, beidseitiger Flanschanschluss nach DIN EN 1092-2, Baulänge nach DIN EN 558, Reihe 14 (F4), in beiden Strömungsrichtungen dichtend, weichdichtend, vollgummierter Absperrkeil aus Elastomer mit Keilentwässerung, 100% freier Durchgang mit glatter Rohrinnensohle, daher problemlos molchbar, lange, zentrische Keilführung, rückdichtend, Austausch der Spindelabdichtung unter Betriebsdruck, gemäß DVGW GW 336 lieferbar

 

Werkstoffe:

Gehäuse und Haube aus duktilem Gusseisen EN-GJS-500-7 (GGG-50), Spindel aus Chromstahl 1.4021, Spindelmutter aus Messing, Spindelbund auf POM-Gleitscheiben gelagert, EPDM Keilgummierung, Verbindungsschrauben aus Niro A2, versenkt und versiegelt, Korrosionsschutz aller Gussteile Epoxidharzpulverbeschichtung blau, RAL 5015 (Richtschichtdicke 250µm).

 

Hier finden Sie weitere Infos und Daten:

Produktblatt

Broschüre

Mehr anzeigen >>


Absperrschieber DN65 PN16 Blg. F4

197,00zzgl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Produktbeschreibung
Ausführung nach DIN EN 1171, innen liegendes nicht steigendes Spindelgewinde, beidseitiger Flanschanschluss nach DIN EN 1092-2, Baulänge nach DIN EN 558, Reihe 14 (F4), in beiden Strömungsrichtungen dichtend, weichdichtend, vollgummierter Absperrkeil aus Elastomer mit Keilentwässerung, 100% freier Durchgang mit glatter Rohrinnensohle, daher problemlos molchbar, lange, zentrische Keilführung, rückdichtend, Austausch der Spindelabdichtung unter Betriebsdruck, gemäß DVGW GW 336 lieferbar

 

Werkstoffe:

Gehäuse und Haube aus duktilem Gusseisen EN-GJS-500-7 (GGG-50), Spindel aus Chromstahl 1.4021, Spindelmutter aus Messing, Spindelbund auf POM-Gleitscheiben gelagert, EPDM Keilgummierung, Verbindungsschrauben aus Niro A2, versenkt und versiegelt, Korrosionsschutz aller Gussteile Epoxidharzpulverbeschichtung blau, RAL 5015 (Richtschichtdicke 250µm).

 

Hier finden Sie weitere Infos und Daten:

Produktblatt

Broschüre


Mehr anzeigen >>


197,00
zzgl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Absperrschieber DN80 PN16 Blg. F4

Produktbeschreibung
Ausführung nach DIN EN 1171, innen liegendes nicht steigendes Spindelgewinde, beidseitiger Flanschanschluss nach DIN EN 1092-2, Baulänge nach DIN EN 558, Reihe 14 (F4), in beiden Strömungsrichtungen dichtend, weichdichtend, vollgummierter Absperrkeil aus Elastomer mit Keilentwässerung, 100% freier Durchgang mit glatter Rohrinnensohle, daher problemlos molchbar, lange, zentrische Keilführung, rückdichtend, Austausch der Spindelabdichtung unter Betriebsdruck, gemäß DVGW GW 336 lieferbar

 

Werkstoffe:

Gehäuse und Haube aus duktilem Gusseisen EN-GJS-500-7 (GGG-50), Spindel aus Chromstahl 1.4021, Spindelmutter aus Messing, Spindelbund auf POM-Gleitscheiben gelagert, EPDM Keilgummierung, Verbindungsschrauben aus Niro A2, versenkt und versiegelt, Korrosionsschutz aller Gussteile Epoxidharzpulverbeschichtung blau, RAL 5015 (Richtschichtdicke 250µm).

 

Hier finden Sie weitere Infos und Daten:

Produktblatt

Broschüre

Mehr anzeigen >>


Absperrschieber DN80 PN16 Blg. F4

197,00zzgl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Produktbeschreibung
Ausführung nach DIN EN 1171, innen liegendes nicht steigendes Spindelgewinde, beidseitiger Flanschanschluss nach DIN EN 1092-2, Baulänge nach DIN EN 558, Reihe 14 (F4), in beiden Strömungsrichtungen dichtend, weichdichtend, vollgummierter Absperrkeil aus Elastomer mit Keilentwässerung, 100% freier Durchgang mit glatter Rohrinnensohle, daher problemlos molchbar, lange, zentrische Keilführung, rückdichtend, Austausch der Spindelabdichtung unter Betriebsdruck, gemäß DVGW GW 336 lieferbar

 

Werkstoffe:

Gehäuse und Haube aus duktilem Gusseisen EN-GJS-500-7 (GGG-50), Spindel aus Chromstahl 1.4021, Spindelmutter aus Messing, Spindelbund auf POM-Gleitscheiben gelagert, EPDM Keilgummierung, Verbindungsschrauben aus Niro A2, versenkt und versiegelt, Korrosionsschutz aller Gussteile Epoxidharzpulverbeschichtung blau, RAL 5015 (Richtschichtdicke 250µm).

 

Hier finden Sie weitere Infos und Daten:

Produktblatt

Broschüre


Mehr anzeigen >>


240,00
zzgl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Absperrschieber DN100 PN16 Blg. F4

Produktbeschreibung
Ausführung nach DIN EN 1171, innen liegendes nicht steigendes Spindelgewinde, beidseitiger Flanschanschluss nach DIN EN 1092-2, Baulänge nach DIN EN 558, Reihe 14 (F4), in beiden Strömungsrichtungen dichtend, weichdichtend, vollgummierter Absperrkeil aus Elastomer mit Keilentwässerung, 100% freier Durchgang mit glatter Rohrinnensohle, daher problemlos molchbar, lange, zentrische Keilführung, rückdichtend, Austausch der Spindelabdichtung unter Betriebsdruck, gemäß DVGW GW 336 lieferbar

 

Werkstoffe:

Gehäuse und Haube aus duktilem Gusseisen EN-GJS-500-7 (GGG-50), Spindel aus Chromstahl 1.4021, Spindelmutter aus Messing, Spindelbund auf POM-Gleitscheiben gelagert, EPDM Keilgummierung, Verbindungsschrauben aus Niro A2, versenkt und versiegelt, Korrosionsschutz aller Gussteile Epoxidharzpulverbeschichtung blau, RAL 5015 (Richtschichtdicke 250µm).

 

Hier finden Sie weitere Infos und Daten:

Produktblatt

Broschüre

Mehr anzeigen >>


Absperrschieber DN100 PN16 Blg. F4

240,00zzgl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Produktbeschreibung
Ausführung nach DIN EN 1171, innen liegendes nicht steigendes Spindelgewinde, beidseitiger Flanschanschluss nach DIN EN 1092-2, Baulänge nach DIN EN 558, Reihe 14 (F4), in beiden Strömungsrichtungen dichtend, weichdichtend, vollgummierter Absperrkeil aus Elastomer mit Keilentwässerung, 100% freier Durchgang mit glatter Rohrinnensohle, daher problemlos molchbar, lange, zentrische Keilführung, rückdichtend, Austausch der Spindelabdichtung unter Betriebsdruck, gemäß DVGW GW 336 lieferbar

 

Werkstoffe:

Gehäuse und Haube aus duktilem Gusseisen EN-GJS-500-7 (GGG-50), Spindel aus Chromstahl 1.4021, Spindelmutter aus Messing, Spindelbund auf POM-Gleitscheiben gelagert, EPDM Keilgummierung, Verbindungsschrauben aus Niro A2, versenkt und versiegelt, Korrosionsschutz aller Gussteile Epoxidharzpulverbeschichtung blau, RAL 5015 (Richtschichtdicke 250µm).

 

Hier finden Sie weitere Infos und Daten:

Produktblatt

Broschüre


Mehr anzeigen >>


420,00
zzgl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Absperrschieber DN125 PN16 Blg. F4

Produktbeschreibung
Ausführung nach DIN EN 1171, innen liegendes nicht steigendes Spindelgewinde, beidseitiger Flanschanschluss nach DIN EN 1092-2, Baulänge nach DIN EN 558, Reihe 14 (F4), in beiden Strömungsrichtungen dichtend, weichdichtend, vollgummierter Absperrkeil aus Elastomer mit Keilentwässerung, 100% freier Durchgang mit glatter Rohrinnensohle, daher problemlos molchbar, lange, zentrische Keilführung, rückdichtend, Austausch der Spindelabdichtung unter Betriebsdruck, gemäß DVGW GW 336 lieferbar

 

Werkstoffe:

Gehäuse und Haube aus duktilem Gusseisen EN-GJS-500-7 (GGG-50), Spindel aus Chromstahl 1.4021, Spindelmutter aus Messing, Spindelbund auf POM-Gleitscheiben gelagert, EPDM Keilgummierung, Verbindungsschrauben aus Niro A2, versenkt und versiegelt, Korrosionsschutz aller Gussteile Epoxidharzpulverbeschichtung blau, RAL 5015 (Richtschichtdicke 250µm).

 

Hier finden Sie weitere Infos und Daten:

Produktblatt

Broschüre

Mehr anzeigen >>


Absperrschieber DN125 PN16 Blg. F4

420,00zzgl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Produktbeschreibung
Ausführung nach DIN EN 1171, innen liegendes nicht steigendes Spindelgewinde, beidseitiger Flanschanschluss nach DIN EN 1092-2, Baulänge nach DIN EN 558, Reihe 14 (F4), in beiden Strömungsrichtungen dichtend, weichdichtend, vollgummierter Absperrkeil aus Elastomer mit Keilentwässerung, 100% freier Durchgang mit glatter Rohrinnensohle, daher problemlos molchbar, lange, zentrische Keilführung, rückdichtend, Austausch der Spindelabdichtung unter Betriebsdruck, gemäß DVGW GW 336 lieferbar

 

Werkstoffe:

Gehäuse und Haube aus duktilem Gusseisen EN-GJS-500-7 (GGG-50), Spindel aus Chromstahl 1.4021, Spindelmutter aus Messing, Spindelbund auf POM-Gleitscheiben gelagert, EPDM Keilgummierung, Verbindungsschrauben aus Niro A2, versenkt und versiegelt, Korrosionsschutz aller Gussteile Epoxidharzpulverbeschichtung blau, RAL 5015 (Richtschichtdicke 250µm).

 

Hier finden Sie weitere Infos und Daten:

Produktblatt

Broschüre


Mehr anzeigen >>


420,00
zzgl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Absperrschieber DN150 PN16 Blg. F4

Produktbeschreibung
Ausführung nach DIN EN 1171, innen liegendes nicht steigendes Spindelgewinde, beidseitiger Flanschanschluss nach DIN EN 1092-2, Baulänge nach DIN EN 558, Reihe 14 (F4), in beiden Strömungsrichtungen dichtend, weichdichtend, vollgummierter Absperrkeil aus Elastomer mit Keilentwässerung, 100% freier Durchgang mit glatter Rohrinnensohle, daher problemlos molchbar, lange, zentrische Keilführung, rückdichtend, Austausch der Spindelabdichtung unter Betriebsdruck, gemäß DVGW GW 336 lieferbar

 

Werkstoffe:

Gehäuse und Haube aus duktilem Gusseisen EN-GJS-500-7 (GGG-50), Spindel aus Chromstahl 1.4021, Spindelmutter aus Messing, Spindelbund auf POM-Gleitscheiben gelagert, EPDM Keilgummierung, Verbindungsschrauben aus Niro A2, versenkt und versiegelt, Korrosionsschutz aller Gussteile Epoxidharzpulverbeschichtung blau, RAL 5015 (Richtschichtdicke 250µm).

 

Hier finden Sie weitere Infos und Daten:

Produktblatt

Broschüre

Mehr anzeigen >>


Absperrschieber DN150 PN16 Blg. F4

420,00zzgl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Produktbeschreibung
Ausführung nach DIN EN 1171, innen liegendes nicht steigendes Spindelgewinde, beidseitiger Flanschanschluss nach DIN EN 1092-2, Baulänge nach DIN EN 558, Reihe 14 (F4), in beiden Strömungsrichtungen dichtend, weichdichtend, vollgummierter Absperrkeil aus Elastomer mit Keilentwässerung, 100% freier Durchgang mit glatter Rohrinnensohle, daher problemlos molchbar, lange, zentrische Keilführung, rückdichtend, Austausch der Spindelabdichtung unter Betriebsdruck, gemäß DVGW GW 336 lieferbar

 

Werkstoffe:

Gehäuse und Haube aus duktilem Gusseisen EN-GJS-500-7 (GGG-50), Spindel aus Chromstahl 1.4021, Spindelmutter aus Messing, Spindelbund auf POM-Gleitscheiben gelagert, EPDM Keilgummierung, Verbindungsschrauben aus Niro A2, versenkt und versiegelt, Korrosionsschutz aller Gussteile Epoxidharzpulverbeschichtung blau, RAL 5015 (Richtschichtdicke 250µm).

 

Hier finden Sie weitere Infos und Daten:

Produktblatt

Broschüre


Mehr anzeigen >>


714,00
zzgl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Absperrschieber DN200 PN10 Blg. F4

Produktbeschreibung
Ausführung nach DIN EN 1171, innen liegendes nicht steigendes Spindelgewinde, beidseitiger Flanschanschluss nach DIN EN 1092-2, Baulänge nach DIN EN 558, Reihe 14 (F4), in beiden Strömungsrichtungen dichtend, weichdichtend, vollgummierter Absperrkeil aus Elastomer mit Keilentwässerung, 100% freier Durchgang mit glatter Rohrinnensohle, daher problemlos molchbar, lange, zentrische Keilführung, rückdichtend, Austausch der Spindelabdichtung unter Betriebsdruck, gemäß DVGW GW 336 lieferbar

 

Werkstoffe:

Gehäuse und Haube aus duktilem Gusseisen EN-GJS-500-7 (GGG-50), Spindel aus Chromstahl 1.4021, Spindelmutter aus Messing, Spindelbund auf POM-Gleitscheiben gelagert, EPDM Keilgummierung, Verbindungsschrauben aus Niro A2, versenkt und versiegelt, Korrosionsschutz aller Gussteile Epoxidharzpulverbeschichtung blau, RAL 5015 (Richtschichtdicke 250µm).

 

Hier finden Sie weitere Infos und Daten:

Produktblatt

Broschüre

Mehr anzeigen >>


Absperrschieber DN200 PN10 Blg. F4

714,00zzgl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Produktbeschreibung
Ausführung nach DIN EN 1171, innen liegendes nicht steigendes Spindelgewinde, beidseitiger Flanschanschluss nach DIN EN 1092-2, Baulänge nach DIN EN 558, Reihe 14 (F4), in beiden Strömungsrichtungen dichtend, weichdichtend, vollgummierter Absperrkeil aus Elastomer mit Keilentwässerung, 100% freier Durchgang mit glatter Rohrinnensohle, daher problemlos molchbar, lange, zentrische Keilführung, rückdichtend, Austausch der Spindelabdichtung unter Betriebsdruck, gemäß DVGW GW 336 lieferbar

 

Werkstoffe:

Gehäuse und Haube aus duktilem Gusseisen EN-GJS-500-7 (GGG-50), Spindel aus Chromstahl 1.4021, Spindelmutter aus Messing, Spindelbund auf POM-Gleitscheiben gelagert, EPDM Keilgummierung, Verbindungsschrauben aus Niro A2, versenkt und versiegelt, Korrosionsschutz aller Gussteile Epoxidharzpulverbeschichtung blau, RAL 5015 (Richtschichtdicke 250µm).

 

Hier finden Sie weitere Infos und Daten:

Produktblatt

Broschüre


Mehr anzeigen >>


weitere Größen auf Anfrage